Anwaltskanzlei Bernhard Trögl

Direkt zum Seiteninhalt
RA Bernhard Trögl
                    
Herr RA Trögl wurde 1969 in Weißeburg geboren und absolvierte dort am Werner-von-Siemens-Gymnasium das Abitur. Daran schloß sich dann ein Jurastudium an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen an.

Das Referendariat wurde von 1995 bis 1997 an verschiedenen Standorten abgeleistet, bspw. am AG Weißenburg und bei der Stadtverwaltung Weißenburg.  
        
Im Jahre 1998 erfolgte dann die Zulassung zur Anwaltschaft, seitdem ist RA Trögl selbständiger Rechtsanwalt.

RA Trögl beschäftigt sich überwiegend mit der bundesweiten Abwicklung von Verkehrsunfällen sowie der Betreuung von Autowerkstätten und Autohäusern. Zu seinem Spezialgebiet zählt auch die Beratung, Vertretung und Schulung von KfZ-Sachverständigen, insbesondere bei Fragen des Honorarrechtes. Daneben ist er seit 2021 Präsident des Verbandes der unabhängigen Kraftfahrzeug-Sachverständigen e.V. (VKS) und Vorstandsmitglied des Tennisclub Grün-Weiss Greding e.V. .



RA Oliver Just

Herr RA Just wurde in Weißenburg geboren.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg absolvierte er das Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Nürnberg und war hierbei bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, dem Amtsgericht Nürnberg sowie dem Landratsamt Weißenburg tätig.

Herr Rechtsanwalt Oliver Just war für mehrere Jahre in einer mittelständischen Kanzlei in Erlangen tätig und unterstützt unser Team seit 2017.

Neben seiner Anwaltstätigkeit ist Herr Rechtsanwalt Oliver Just u.a. Mitautor des Handbuchs „Regulierung von Verkehrsunfällen - Balke/Reisert/Just/Schulz-Merkel“ sowie des Stichwortkommentars zum Schadenrecht des Nomos Verlags. Darüber hinaus engagiert sich Herr Rechtsanwalt Oliver Just als Dozent an berufsbildenden Schulen.

Zurück zum Seiteninhalt